GYN-BODNER.at

Gynäkologie


Gynäkologische Vorsorge und allgemeine Gesundheitsberatung:
Erstgespräch und genaue Anamnese
Gynäkologische Untersuchung
Krebsabstrich
Sekretabstrich zur bakteriologischen Untersuchung
Vaginaler Ultraschall
Brustuntersuchung
HPV Impfung

Abklärung und Therapie von Zyklus- und Blutungsstörungen
Abklärung und Therapie von genitalen Infektionen


Kinder- und Jugendgynäkologie


Familienplanung
Fertilitätsabklärung bei Kinderwunsch
Hormondiagnostik, Therapie von Störungen d. Hormonhaushaltes
Beratung und Therapie von klimakterischen Beschwerden in den Wechseljahren

Verhütungsberatung
Kupfer- und Hormonspirale

Abklärung und Therapie bei verändertem Krebsabstrich
Weiterführende Abklärung des veränderten PAP Abstriches mit Kolposkopie, ev. Probeentnahme, HPV Typisierung im Krankenhaus


Abklärung und Behandlung von gynäkologischen Krebserkrankung
Diagnosesicherung durch Anamnesegespräch, gynäkologische Untersuchung, radiologische Bildgebung sowie ev. notwendige Probeentnahme mit Planung der Operation sowie einer notwendigen Nachbehandlung im Krankenhaus

Inkontinenz- und Prolapsdiagnostik und Therapie
Abklärung und Behandlung der Ursache von Harnverlust und Senkungszuständen (Vorfall) der Scheide und Gebärmutter

Mammadiagnostik - weiterführende Abklärung von Veränderungen an der Brust
Aufklärung, Beratung und Abklärung bei pathologischen (auffälligen) Mammabefunden, Zuweisung zur weiterführenden radiologischen Diagnostik (MRT, Mammotom etc.), individuelle Operationsplanung im Krankenhaus

Operative Gynäkologie im Krankenhaus
Curettagen, Konisation, Hysteroskopie (Gebärmutterspiegelung) zur Diagnose und Behandlung von Myomen und Polypen; Thermoablation zur operativen Behandlung von Blutungsstörungen

Minmal-invasive Therapie: Laparaskopie (Bauchspiegelung) zur Behandlung von Eierstockzysten, Myomen, Endometriose, Sterilitätsabklärung

operative Behandlung bei Inkontinenz (TVT, TVT-o) und Uterusprolaps (Gebärmuttersenkung und Vorfall)

Hysterektomie (Gebärmutterentfernung) vaginal, abdominell, laparaskopisch je nach zugrunde liegender Erkrankung

Brustchirurgie: operative Behandlung von pathologischen Mammabefunden
Zweitmeinung und Beratung vor geplanten Operation